BAYERNregional
Sachsenkam

Betrug mit Daten

Eine 52-Jährige Frau aus Sachsenkam hat festgestellt, dass in der Zeit vom Dienstag, 28.03.2017 bis Donnerstag, 06.04.2017 ein höherer Betrag von ihrem Konto fehlte. Da sie keine Transaktionen getätigt hat, kann die unberechtigten Abbuchungen nur durch einen unbekannten Täter erfolgt sein.

Der Frau entstand ein Schaden in Höhe von über 2.000,-- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.04.2017


Hier in Sachsenkam Weitere Nachrichten aus Sachsenkam und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Sachsenkam

Sachsenkam

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz