BAYERNregional
Schliersee

Verkehrsstraftat

Am Montag den 04.09.2017 gegen 14:45 meldeten sich Verkehrsteilnehmer wegen
der auffälligen Fahrweise eines VW Passats.
Auf der B307 von Hausham nach Schliersee wurde der Fahrer eines weißen
Transporters mit dem Teilkennzeichen MTK- mehrfach von einem grauen VW Passat
bedrängt und durch dichtes Auffahren genötigt. Obwohl er dort mit der zulässigen
Höchstgeschwindigkeit unterwegs war, versuchte der Passat-Fahrer kurz nach der
sog. „Gruppenschule“ den Transporter rechts über einen Parkplatz zu überholen.
Letztendlich konnte er seine Versuche in Neuhaus vollenden: er scherte im
Ortsbereich rechts aus und überholte den immer noch vor ihm fahrenden Transporter
über einen Radweg. Fußgänger waren zu diesem Zeitpunkt gottseidank nicht in der
Nähe.
Die Polizeiinspektion Miesbach hofft auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.
Sachdienliche Hinweise unter Tel: 08025/299-0.

Polizei Miesbach | Bei uns veröffentlicht am 05.09.2017


Hier in Schliersee Weitere Nachrichten aus Schliersee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schliersee

Schliersee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz