BAYERNregional
Schöngeising

Tödlicher Verkehrsunfall bei Schöngeising

Heute gegen 12.35 Uhr ereignete sich bei Schöngeising ein Verkehrsunfall, bei dem ein 65 jähriger Schöngeisinger ums Leben kam. Der Rentner war mit seinem Fahrrad auf einem Waldweg unterwegs und wollte die Staatstrasse FFB 7 überqueren. Offensichtlich übersah er dabei einen PKW, der in Richtung Mauern unterwegs war. Trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer nicht mehr verhindern. Der Rentner wurde auf die Fahrbahn geschleudert und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der Radfahrer völlig unvermittelt aus dem Wald, so dass der Unfall für den Autofahrer nicht zu vermeiden war. Ein unfallanalytisches Gutachten soll nun den genauen Hergang klären.


Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 02.11.2017


Hier in Schöngeising Weitere Nachrichten aus Schöngeising und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schöngeising

Schöngeising

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz