BAYERNregional
Schwifting

Sozius bei Leichtkraftradunfall schwer verletzt

Am Sonntag, 26.02.17, 13.00 Uhr, war ein 68-jähriger Leichtkraftradfahrer aus Penzing auf der Staatsstraße 2346 von Schwifting in Richtung Finning unterwegs. Auf dem Sozius saß sein 10-jähriger Sohn. Dieser trug als Schutzhelm lediglich einen Skihelm.

Während der Fahrt wurde das Fahrzeug von einer Windböe erfasst. Beim Gegenlenken verlor der Fahrer die Kontrolle und stürzte. Der Fahrer erlitt Abschürfungen und wurde leicht verletzt. Der Junge erlitte eine Gehirnerschütterung und Prellungen. Beide wurden ins Klinikum nach Landsberg eingeliefert. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,-- €.

Der Fahrer wird sich zur fahrlässigen Körperverletzung auch für den mangelhaften Schutzhelm seines Sohnes verantworten müssen.

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 28.02.2017


Hier in Schwifting Weitere Nachrichten aus Schwifting und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Schwifting

Schwifting

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz