BAYERNregional
Seehausen am Staffelsee

Personenkontrolle am Bahnhof Murnau

Bei der Kontrolle eines 38jährigen nigerianers am Bahnhof Murnau wurden mehrere
verschiedene Reisepässe und Führerscheine, alle auf den Asylbewerber ausgestellt
aufgefunden. Ein vermutlich gefälschter Führerschein wurde sichergestellt. Ein
Reisepass wurde ihm belassen, die restlichen an die Botschaft in München gesandt.
Der 38jährige konnte seine Fahrt dann nach München fortsetzen.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 27.12.2017


Hier in Seehausen am Staffelsee Weitere Nachrichten aus Seehausen am Staffelsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Seehausen am Staffelsee

Seehausen am Staffelsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz