BAYERNregional
Seehausen am Staffelsee

Rauferei in der Fußgängerzone

Im Umfeld eines Glühweinstandes im Obermarkt geriet eine Gruppe von 7 Kindern
und Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren in Streit.
Die drei Täter flüchteten zu Fuß, nachdem sie zuvor gemeinschaftlich zwei 16 und
zwei 17jährige, teils mit Fäusten geschlagen hatten. Im Verlauf des Streites wurde
auch einer der Geschädigten gegen eine Haustür geschubst. Dabei ging deren
Glasscheibe zu Bruch. Die polizeibekannten Täter aus Murnau im Alter von 14, 15 und 18 Jahren konnten am Bahnhof aufgegriffen werden.
Sowohl die Täter als auch die Geschädigten waren teils stark alkoholisiert. Die
minderjährigen mussten daher von den Eltern bei der Inspektion abgeholt werden.

Polizei Murnau am Staffelsee | Bei uns veröffentlicht am 27.12.2017


Hier in Seehausen am Staffelsee Weitere Nachrichten aus Seehausen am Staffelsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Seehausen am Staffelsee

Seehausen am Staffelsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz