BAYERNregional
Seeshaupt

Unfall

Vermutlich beim Rangieren oder Rückwärtsfahren stieß im Zeitraum vom 01.06. bis

19.06.2017 ein unbekannter Fahrzeuglenker gegen einen Stromverteilungsschrank

der Bayernwerk AG, sodaß dieser gegen einen angrenzenden Holzzaun gedrückt

wurde.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne die Feststellung seiner

Identität zu ermöglichen bzw. den Unfall zu melden.

Der Schaden am Stromkasten wird auf rund 800,-- € beziffert.

Um Zeugenaufruf wird gebeten.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 29.06.2017


Hier in Seeshaupt Weitere Nachrichten aus Seeshaupt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Seeshaupt

Seeshaupt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz