BAYERNregional
Seeshaupt

Unterwegs mit falscher Zulassung und abgefahrenen Reifen

Bereits am Mittwoch gg. 21:00 Uhr führten Beamte der PI Penzberg in Seeshaupt /
Weilheimer Straße eine Verkehrskontrolle an einem Klein-LKW, Renault/ Master
durch
Dabei stellten sie fest, dass der 28jährige Fahrer aus Eggstätt weder die
erforderlichen Aufzeichungen über Lenk- und Ruhezeiten führte, noch sein
Fahrzeug ordnungsgemäß zugelassen hatte. Obwohl er für ein deutsches
Unternehmen gewerblich Pakete zustellt, war sein Fahrzeug mit einer rumänischen
Zulassung unterwegs.
Bei genauer Betrachtung des Fahrzeuges fiel zudem auf, dass die vorderen Reifen
komplett abgefahren waren und mehrere Leuchten am Fahrzeug nicht mehr
funktionierten.
Anlaß für die Kontrolle war jedoch, dass der Fahrer nicht angegurtet war.
Die Weiterfahrt, bis zum Austausch der Reifen und Beseitigung der Mängel, wurde
untersagt und dem Fahrer erwarten nun mehrere Anzeigen.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 14.08.2017


Hier in Seeshaupt Weitere Nachrichten aus Seeshaupt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Seeshaupt

Seeshaupt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz