BAYERNregional
Seeshaupt

Versuchter Einbruch in zwei Wohnhäuser

Im Zeitraum von Freitag, 22.09., auf Samstag, 23.09.2017 wurden von den
Eigentümern an zwei Wohnhäusern in Seeshaupt Hebelspuren festgestellt. Einmal
an einer verschlossenen Terrassentüre und einmal an einem Fenster. Beide Male
gelangten die Täter nicht in das Gebäude, möglicherweise wurden sie bei der
Tatausführung gestört. Der Sachschaden wird auf 300 und 250 Euro beziffert.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, sowie Mitteilung verdächtiger Personen oder
Fahrzeuge unter Tel. 08856-92570.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2017


Hier in Seeshaupt Weitere Nachrichten aus Seeshaupt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Seeshaupt

Seeshaupt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz