BAYERNregional
Seeshaupt

Körperverletzung und Beleidigung

Am Samstag, 23.09.2017, um 20.30 Uhr wurde eine BRK-Besatzung von der
Integrierten Leitstelle nach Seeshaupt in die Penzberger Str. beordert. Ein 52-
jähriger Mann aus Pöcking wollte in ein Krankenhaus gefahren werden. Bei der
weiteren Abklärung machte der Mann äußerst wirre Angaben. Da der Patient dann
gegen den Spiegel des BRK-Fahrzeuges schlug und versuchte einen Sanitäter zu
treten, wurde von der Leitstelle die Polizei zur Unterstützung angefordert. Im
weiteren Verlauf trat der Mann auch noch den eingesetzten Notarzt mit dem Fuß
gegen die Brust, so dass der Mann schließlich durch die Polizei fixiert und gefesselt werden musste. Aufgrund seiner offenbaren starken Verwirrtheit und seiner
Aggressionen wurde er zur Untersuchung in die psychiatrische Klinik nach Garmisch
verbracht.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 25.09.2017


Hier in Seeshaupt Weitere Nachrichten aus Seeshaupt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Seeshaupt

Seeshaupt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz