BAYERNregional
Sindelsdorf

Verkehrsunfall mit Personenschaden am 20.10.2017

Am 20.10.2017 gegen 19.40 Uhr fuhr ein 53-jähriger Penzberger mit seinem Motorrad auf der B472 von Sindelsdorf kommend in Richtung Bichl.
An der Abzweigung B472/St2370 wollte er nach links in Richtung Penzberg abbiegen und übersah dabei einen mit seinem Pkw entgegenkommenden 42-jährigen Benediktbeurer.
Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge und der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn.
Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.
Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt insgesamt ca. 8.500,- Euro.
Die B472 musste kurzzeitig gesperrt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Sindelsdorf war zur Absicherung der Unfallstelle und zur Reinigung der Fahrbahn vor Ort.

Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 21.10.2017


Hier in Sindelsdorf Weitere Nachrichten aus Sindelsdorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Sindelsdorf

Sindelsdorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz