BAYERNregional
Steingaden

Einbruch in leerstehenden Bauernhof

Im Zeitraum vom 26.07. bis 28.07.17 wurde in Steingaden in der Brandstatt in einen
derzeit leerstehenden Bauernhof eingebrochen. Durch Eintreten des Stalltores und
anschließendem Aufhebeln der Verbindungstüre zwischen Stall und Wohnhaus
verschaffte sich der unbekannte Täter Zugang ins Hausinnere. Dort durchsuchte er
sämtliche Zimmer und Behältnisse. In wie weit etwas entwendet wurde, steht noch
nicht fest. Es entstand lediglich ein geringer Sachschaden.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schongau.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 01.08.2017


Hier in Steingaden Weitere Nachrichten aus Steingaden und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Steingaden

Steingaden

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz