BAYERNregional
Steingaden

Spritztour mit einer dreirädrigen Piaggio Ape

Am Sonntag, 27.08.2017, in den frühen Morgenstunden zwischen 03:30
Uhr und 08:00 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Person in Steingaden,
Schlatt, eine dort abgestellte, dreirädrige Piaggio Ape mit Versicherungs-
kennzeichen. Da der Schlüssel im Zündschloss steckte, unternahm der bislang
Unbekannte wohl eine Spritztour durch Steingaden und stellte das Gefährt samt
Schlüssel am Sportplatz in Steingaden wieder ab. Dort wurde es durch den
Fahrzeugbesitzer, einem 17-jährigen Steingadener, unbeschädigt wieder
aufgefunden. Gegen den unbekannten Täter wurde ein Strafverfahren wegen
unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeuges eingeleitet. Sachdienliche Hinweise
bitte an die Polizeiinspektion Schongau, Tel. 08861/23460.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 29.08.2017


Hier in Steingaden Weitere Nachrichten aus Steingaden und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Steingaden

Steingaden

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz