BAYERNregional
Steingaden

Steingaden: Alkoholisiert in Graben gefahren

Am 10.02.2016 kurz nach Mitternacht fuhr ein 49jähriger Steingadener mit seinem PKW auf der Staatsstraße 2059 in Richtung Steingaden. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit dem PKW im Graben liegen. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer leichte Verletzungen.

Während der Unfallaufnahme wurde beim 49jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest verlief positiv. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der Führerschein sichergestellt.

Am PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 10.02.2016


Hier in Steingaden Weitere Nachrichten aus Steingaden und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Steingaden

Steingaden

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.BAYregio.de/steingaden mit einem Link unterstützen.