BAYERNregional
Taufkirchen

Mein lieber Schwan, Notladung auf der Autobahn

Am 20.02.16 gegen 13.30h erhielt die Autobahnpolizei Holzkirchen den Hinweis, dass auf der BAB A 995 in Fahrtrichtung München, kurz vor dem McGraw-Graben ein Schwan auf der Autobahn sei. Die Streifenbesatzung Polizeihauptmeisterin Hartmann und Polizeioberkommissar Weidringer fanden das Tier, das offensichtlich nicht mehr fliegen konnte und sehr erschöpft schien. So war es mit Hilfe zweier Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hohenbrunn auch möglich, den Schwan einzufangen, auf den Schoß zu nehmen und im Streifenwagen zum Tierheim nach München-Riem zu bringen. Der Schwan war so zufrieden, dass er auf dem Schoß des Polizeioberkommissars Weidringer einschlummerte und problemlos beim Tierheim abgegeben werden konnte.


Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 21.02.2016


Hier in Taufkirchen Weitere Nachrichten aus Taufkirchen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Taufkirchen

Taufkirchen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz