BAYERNregional
Tegernsee

Unfall

Am 29.08.2016 um 14:00 Uhr fuhr ein 16-jähriger Zimmerer-Azubi aus Tegernsee mit seinem Roller auf der Tegernseer Straße(Alte Bundesstraße) zwischen Fußballplatz und Abzweigung Ringbergschloss in Richtung Rottach.
Kurz vor Einmündung in die Bundesstraße kam dem Jugendlichen ein noch unbekannter Fahrzeuglenker mit höherer Geschwindigkeit und mittig der Fahrbahn entgegen.
Der 16-Jährige musste, um eine Kollision zu verhindern, nach rechts in den Grünstreifen ausweichen und kollidierte im Anschluss mit einem Baum.
Der junge Mann wurde am Fuß verletzt und vom BRK zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Sachschaden am Roller ca. 300€

Der unfallverursachende Fahrzeugführer fuhr ohne anzuhalten weiter.
Es ist jedoch nicht gesichert, ob der bisher unbekannte Fahrzeugführer, den anschließenden Unfall des Rollerfahrers bemerkt hat. Nähere Angaben zum gesuchten Fahrzeug konnte der Jugendliche bisher aufgrund des Schocks nicht machen.

Die Polizei erbittet Hinweise zu dem bisher unbekannten Fahrzeuglenker.

Konnte jemand den Unfallhergang beobachten?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wiessee unter der Telefonnummer 08022/98780 entgegen.



Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 29.08.2016


Hier in Tegernsee Weitere Nachrichten aus Tegernsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Tegernsee

Tegernsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz