BAYERNregional
Tegernsee

VW Golf landet im Bachbett auf dem Dach

Am 29.09.2017 gegen 18:20 Uhr  wanderte ein 62jähriger Tegernseer von der
Neureuth talwärts. Unterwegs traf er auf eine Dame mit Fußverletzung. Um der
Verletzten für eine medizinische Versorgung zu einem schnellen und vereinfachten
Abstieg zu verhelfen, holte der 62jährige seinen Pkw, der am Wanderparkplatz
abgestellt war. Nach ca. 500m Fahrstrecke rutschte er an einem schmalen Stück
den Graben hinab und kam in einem Bachbett auf dem Dach zum Liegen. Der
Tegernseer konnte sich unverletzt aus seinem VW Golf befreien. Die ca. dreistündige
Fahrzeugbergung wurde durch 15 Mann der FFW Tegernsee unterstützt. Es liefen
keine Betriebsstoffe aus. Die verletzte Dame wurde von Trägern zum Parkplatz und
vom Lebensgefährten ins Krankenhaus verbracht.

Polizei Bad Wiessee | Bei uns veröffentlicht am 01.10.2017


Hier in Tegernsee Weitere Nachrichten aus Tegernsee und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Tegernsee

Tegernsee

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz