BAYERNregional
Unterdießen

Dammwildgehege geöffnet

Im Zeitraum vom 02. bis 07.12.16 öffnete ein unbekannter Täter ein in der Verlängerung des Schlossberges gelegen Dammwildgehege. Am Waldrand drückte er fünf Alu-pfosten des Zaunes um, so dass 10 Tiere des Dammwildes in den angrenzenden Wald entweichen konnten. Bisher konnten diese nicht aufgefunden werden.



Wer kann Hinweise geben ?

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 09.12.2016


Hier in Unterdießen Weitere Nachrichten aus Unterdießen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Unterdießen

Unterdießen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz