BAYERNregional
Unterföhring

Festnahme eines Exhibitionisten

Am Donnerstag, 23.02.2017, gegen 11.00 Uhr, beobachtete eine

54-Jährige aus Ismaning, wie ein 56-jähriger Afghane, der in einer

Unterkunft in Unterföhring untergebracht ist, an einem Tisch der

Grünanlage am Feringasee lehnte und an seinem Geschlechtsteil

manipulierte. Dabei blickte er in die Richtung, aus der die 54-

Jährige kam.

Die 54-Jährige alarmierte den Polizeinotruf 110. Streifen der

Münchner Polizei fuhren zu dem Einsatzort und konnten den

Exhibitionisten vor Ort festnehmen. Er wurde wegen einer

exhibitionistischen Handlung und wegen der Erregung des

öffentlichen Ärgernisses angezeigt.

Der 56-Jährige wird im Laufe des Tages dem Haftrichter im

Polizeipräsidium München zur Klärung der Haftfrage vorgeführt.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 26.02.2017


Hier in Unterföhring Weitere Nachrichten aus Unterföhring und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Unterföhring

Unterföhring

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz