BAYERNregional
Valley

Polizei beendet Drogenfahrt in Valley

Am 27.04.2017, gegen 01:00 Uhr in der Früh wurde ein 19-jähriger Valleyer mit seinem BMW einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten konnten bei Eröffnung der Kontrolle unmittelbar Cannabisgeruch im Fahrzeuginneren wahrnehmen. Auf Nachfrage verneinte der Fahrzeugführer jeglichen Kontakt mit Betäubungsmitteln. In einem Ablagefach konnte jedoch eine geringe Menge Cannabis sichergestellt werden. Ein Drogenschnelltest beim Fahrzeugführer verlief positiv. Die Beamten nahmen den 19-jährigen mit zur Blutentnahme. Ihn erwartet eine Anzeige wegen des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln und des Führens eines Kraftfahrzeugs unter Drogeneinfluss.


Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 28.04.2017


Hier in Valley Weitere Nachrichten aus Valley und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Valley

Valley

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz