BAYERNregional



Eine Bühne für die Kunst. Architektur und Garten des Lenbachhauses

Die Villa des Künstlerfürsten Franz von Lenbach im toskanischen Stil, ihr malerischer Garten mit seinen Brunnen und Skulpturen, der zurückhaltend elegante Ausstellungstrakt der 20er Jahre und nicht zuletzt das goldene „Schatzhaus“ Norman Fosters – dies alles bietet einen glanzvollen Höhepunkt an Architektur in München, sinnfällig verortet zwischen Geschichte und Gegenwart.
Die Führung befasst sich mit der Architekturgeschichte des Lenbachhauses, seinem Garten und seiner Lokalisation zwischen Königsplatz, Brienner Straße und Richard-Wagner-Straße.
Leitung: Dr. Angelika Grepmair-Müller, Kunsthistorikerin
Gebühr: € 9,00 zuzüglich Eintritt


Datum: 10.06.2016 - Freitag
Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Herrsching (Information und Anmeldung unter 08152/4250)
Veranstalter: Volkshochschule Herrsching e.V.
Tel.: (08152)4250
E-Mail: info(bitte @-Zeichen einfuegen)vhs-herrsching.de
Internet: http://www.vhs-herrsching.de/


Karte mit der Umgebung (Herrsching in der Kartenmitte)

Herrsching Information und Anmeldung unter 08152/4250
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz