BAYERNregional



Philosophie und Kunst: Schönheit, Sinnlichkeit oder sinnlich ausgedrü

Es scheint inzwischen schon eine Selbstverständlichkeit, dass in Kunstwerken Gedanken verborgen liegen, dass Künstler ihre Gedanken also mit künstlerischen Mitteln ausdrücken. Doch vielleicht ist ein Irrtum Selbstverständlichkeit geworden? Von alters her war eher die Schönheit Aufgabe der Kunst, also etwas Sinnliches. Und seit der gegenstandslosen Kunst wird die sinnliche Wahrnehmung wieder aufgewertet, es gilt die sinnliche und nicht gedankliche Wahrheit. Anhand von Kunstwerken und -theorien wollen wir uns in das Spannungsfeld gegenwärtiger Kunst begeben; vor allem der zu Unrecht vergessene Konrad Fiedler wird uns dabei leiten. 4 Kurstage
Leitung: Dr. Matthias Gaertner
Gebühr: € 53,50

Datum: 30.05.2016 - Montag
Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Herrsching (Information und Anmeldung unter 08152/4250)
Veranstalter: Volkshochschule Herrsching e.V.
Tel.: (08152)4250
E-Mail: info(bitte @-Zeichen einfuegen)vhs-herrsching.de
Internet: http://www.vhs-herrsching.de/


Karte mit der Umgebung (Herrsching in der Kartenmitte)

Herrsching Information und Anmeldung unter 08152/4250
Die Veranstaltungsdaten wurden in das BAYregio-Veranstaltungs-Formular zur Veröffentlichung eingetragen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz