BAYregio
Schongauer Brauhaus - Bild 1


Schongau in Oberbayern

Mitarbeiter gesucht?
Kostenlose Stellenangebote hier und in der Umgebung inserieren: www.BAYregio.de/jobs.

Sie haben ein Unternehmen?
Kostenloser Eintrag in unserem Verzeichnis.

Schongauer Brauhaus

Schongau
(Landkreis Weilheim-Schongau)


Das Wirtshaus in Schongau:
Treffpunkt zum Essen und Trinken, zum Sitzen und Reden, zum Feiern, zum Rasten, zum Sich-Wohlfühlen! Täglich geöffnet!

Selbstgebrautes Bier, bayerisch-traditionelle und schmackhafte Küche, besonderes Ambiente, wunderbarer Biergarten, im OG Raum für 100 Personen und Feste aller Art.

Öffnungszeiten
Täglich ab 11 Uhr – sonn- und feiertags ab 10 Uhr – werktags Mittagsbuffet zu € 8,50 – kein Ruhetag!
Biergarten bis 23 Uhr offen

Mittwoch: Kässpatzen „satt“
Donnerstag: Schnitzelabend
Freitag: Spanferkel-Essen

Besonders in Bayern ist die Kunst des Bierbrauens ungebrochen. Viele Menschen erfüllt es mit Stolz, in ihrem Ort eine eigene Brauerei zu haben. Diese Idee griff die Schongauer Brauhaus AG im Jahr 1999 auf. Die alte Tradition des Bierbrauens sollte in Schongau wieder eingeführt werden. Im historischen Jugendstilgebäude, Baujahr 1901, an der Altenstadter Straße 13, dem alten Bauhofstadl der Stadt Schongau, entstand die Brauereigaststätte und wurde im Dezember 2001 eröffnet.
Im Erdgeschoß befinden sich ein Gastraum für etwa 80 Personen, die Brauanlage, Küche und Kühlräume, im Obergeschoß ist ein Saal vorhanden, geeignet für Feste und Feiern, Seminare und andere Gruppenveranstaltungen, mit Platz für ebenfalls rund 80 Gäste. Im Dachgeschoß ist ein Teil der Technik aufgehoben, dort sind ebenso die Lagerräume. Im Mittelpunkt der Gaststätte stehen die Braukessel, die durch ihre heimelig-warme Ausstrahlung dem Gastraum ein ganz eigenes Ambiente verleihen. Der Gast kann den Braumeister beim Brauen beobachten und sich somit noch mehr mit dem Erzeugnis „Schongauer Bier“ identifizieren. Jedes selbst gebraute Bier ist naturtrüb und wird mit allen wertvollen, gesunden Inhaltsstoffen wie Eiweiß und Hefe ausgeschenkt. Anfallende Wertstoffe aus der Produktion wie Treber werden weiterverarbeitet zu schmackhaftem Treberbrot.
Die Küche ist schmackhaft und biertypisch. Bekannt ist der wunderbare Schweinebraten mit der Dunkelbiersoße, aber auch feine Salate und Desserts sind zu haben.
Zuguterletzt sei noch der Biergarten erwähnt, in dem die Bayerische Biergartenverordnung gilt. Das bedeutet, dass die Gäste ihre mitgebrachte Brotzeit verzehren können und nur die Getränke im Brauhaus erwerben müssen.




E-Mail an Schongauer Brauhaus:

Ihre Nachricht wird per E-Mail an Schongauer Brauhaus gesendet. Es dürfen keine rechtswidrigen, strafbaren, werbenden oder belästigenden Nachrichten versendet werden.


Lage / Karte

Straßenkarte / Luftbild aufrufen (Google Maps)

Schongau und Umgebung
Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum der BAYregio GmbH (Kontakt, Datenschutz und Haftungsauschluss)

Kostenlosen Eintrag ins Verzeichnis