BAYERNregional
Vilgertshofen

Versuchter Einbruch in EDEKA-Markt

Am vergangenen Wochenende, 01. bis 04.10.16, versuchten unbekannte Täter in den Edeka-Markt am Hirschberg einzubrechen. Die Täter hatten in Bereich der Ladezone eine Holzverkleidung abgerissen und waren dann über den Speicher über das Büro gelangt. Dort brachen sie ein Loch in die Decke, indem sie Isolierung und Deckenplatten herausnahmen. Offensichtlich wurden die Täter gestört, da sie nicht weiter ins Büro vordrangen und den Tatort verließen. Am Objekt selbst war der geschilderte Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden. Entwendet wurde nichts.
Neben einem Feldweg, der um den Sportplatz herum in Richtung Pflugdorf führt und im angrenzenden Waldstück konnten eine Klappleiter, Schwerlastgurte, Trennschleifer und verschiedenes anderes Werkzeug aufgefunden werden. Möglicherweise hatten die Täter dies für einen größeren Einbruch bereitgelegt.

Wer hat im genannten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder Personen und Fahrzeuge auf diesem Feldweg oder am Gebäude gesehen?

Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 04.10.2016


Hier in Vilgertshofen Weitere Nachrichten aus Vilgertshofen und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Vilgertshofen

Vilgertshofen

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz