BAYERNregional
Weyarn

Geschwindigkeitskontrollen in Fentbach, Gemeinde Weyarn

Am Dienstag, den 13.12.2016 führten zwei Beamte der Polizeiinspektion Holzkirchen in den

Mittagsstunden Geschwindigkeitskontrollen via Lasermessgerät durch. Die fünf zu schnell fahrenden

Fahrzeugführer wurden nach der Messung sofort angehalten und dementsprechend kontrolliert und

verwarnt. Vier der Verkehrssünder befanden sich im Verwarnungsbereich und konnten ihr

Verwarnungsgeld vor Ort und Stelle bezahlen. Die Messstellenschnellste, eine 34jährige Echingerin,

war mit ihrem Pkw, einem BMW, bei den erlaubten 50 km/h mit gemessenen 87 km/h unterwegs

gewesen. Sie erwartet nun eine Geldbuße in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein

Monat Fahrverbot. Insgesamt wurden in den beinahe zwei Stunden circa 70 Fahrzeuge gemessen.

Polizei Holzkirchen | Bei uns veröffentlicht am 15.12.2016


Hier in Weyarn Weitere Nachrichten aus Weyarn und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Weyarn

Weyarn

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz