BAYERNregional
Altenstadt

Versuchter Einbruch

Am 27.03.2018, gegen 00:30 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter durch
Aufhebeln der Terrassentüre in ein Einfamilienhaus im Wiesenweg einzubrechen.
Durch den Lärm wurde der Hauseigentümer wach, ging auf den Balkon und
bemerkte den Täter. Dieser ergriff daraufhin die Flucht und sprang über den
Gartenzaun. Der Hauseigentümer konnte noch beobachten, wie der Täter die
Schönach entlang in Richtung Schwabniederhofen lief. Eine sofort eingeleitete
Fahndung verlief ergebnislos.
Der Täter wird wie folgt beschrieben:
Männlich, schlank, komplett schwarz gekleidet inklusive Kapuzenpullover.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000,00 Euro.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schongau.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 27.03.2018


Hier in Altenstadt Weitere Nachrichten aus Altenstadt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Altenstadt

Altenstadt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz