BAYERNregional
Altenstadt

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am 06.11.18, um 13:35 Uhr, kam ein 69-jähriger Italiener mit seinem
Kleintransporter aus bislang unbekannten Gründen auf der B 472 auf die
Gegenfahrbahn. Dort fuhr er frontal in die linke Fahrzeugseite eines
entgegenkommenden Klein-Lkws, welcher von einem 54-jährigen
Marktoberdorfer gelenkt wurde. Anschließend prallte er noch in einen hinter dem
Marktoberdorfer fahrenden Klein-Transporter eines 63-jährigen aus
Hallbergmoos.
Dabei wurden der Italiener sowie der Marktoberdorfer schwer verletzt und mittels
Hubschrauber bzw. durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser
eingeliefert. Die Beifahrerin des Marktoberdorfers sowie der Hallbergmooser
litten leichte Verletzungen.
Die B 472 war für zwei Stunden komplett gesperrt. Durch die Feuerwehren
Altenstadt und Ingenried wurde eine Umleitung eingerichtet, sowie die Fahrbahn
gereinigt. Der Sachschaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf ca.
30.000,00 Euro.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2018


Hier in Altenstadt Weitere Nachrichten aus Altenstadt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Altenstadt

Altenstadt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz