BAYERNregional
Altenstadt

Asylbewerber in Gewahrsam genommen

Am 18.11.2018 um 11:25 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein
nigerianischer Asylbewerber in der Unterkunft randaliere. Hintergrund war, dass
die Küche aufgrund anstehender Reinigungsarbeiten gesperrt war. Dies
versetzte den Nigerianer so in Rage, dass er eine Toilettentüre eintrat und
Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bedrohte.
Um 16:10 Uhr kam es dann erneut zu einer Streitigkeit zwischen dem
Asylbewerber und der Security. Grund hierfür war die weiterhin gesperrte Küche.
Es kam zu einem Gerangel, in dessen Verlauf die Securitymitarbeiter leicht
verletzt wurden. Der Nigerianer wurde daraufhin in Gewahrsam genommen.
Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.

Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2018


Hier in Altenstadt Weitere Nachrichten aus Altenstadt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Altenstadt

Altenstadt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz