BAYERNregional
Altenstadt

Ladendiebstahl

Am Mittwoch, 20.03.2019, gegen 11:30 Uhr, wollte ein 30jähriger Mann aus Altenstadt, somalischer Herkunft, in einem Supermarkt in Altenstadt diverse Lebensmittel einkaufen. Obwohl er kein Bargeld dabei hatte und die Bezahlung mittels EC-Karte nicht funktionierte, wollte er die Waren mitnehmen, weshalb die Polizei vom Supermarkt verständigt und der Mann an die eingesetzte Polizeistreife übergeben wurde. Bereits eine halbe Stunde vorher war gleicher Mann auffällig geworden, weil er in der Asylbewerberunterkunft in Altenstadt einen Stein gegen ein Fenster dieser Asylunterkunft geworfen hat. An der Scheibe entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Gegen den Somalier wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Ladendiebstahl eingeleitet.



Polizei Schongau | Bei uns veröffentlicht am 22.03.2019


Hier in Altenstadt Weitere Nachrichten aus Altenstadt und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Altenstadt

Altenstadt

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz