BAYERNregional
Antdorf

Waldarbeiter schwer verletzt

Am 21.11.2018 wurde gegen 13:30 Uhr ein 27jähriger Waldarbeiter schwer verletzt. Der Mann fällte mit einem Kollegen eine gut 30 Meter hohe Fichte in einem Waldstück östlich des Ortsteils Frauenrain.
Der Baum drehte sich im Fall leicht und fiel dadurch auf nicht ganz ebenen, abschüssigen Grund. Dadurch wurde der untere Bereich des Stammes in Bewegung versetzt und traf den Waldarbeiter. Dieser wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert.
Er musste von einem Rettungswagen mit Verdacht auf Fraktur von Oberschenkel und Becken in die Unfallklinik Murnau gebracht.
Nach polizeilichen Ermittlungen ist ein Fremdverschulden auszuschließen.


Polizei Penzberg | Bei uns veröffentlicht am 22.11.2018


Hier in Antdorf Weitere Nachrichten aus Antdorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Antdorf

Antdorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz