BAYERNregional
Antdorf

Paketzusteller ohne gültigen Führerschein - Grenzpolizei unterbindet Weiterfahrt

Antdorf, Landkreis Weilheim-Schongau, am Mittwochnachmittag (23.10.2019, 14:00 Uhr) war der rumänische Paketzusteller auf der A 95 Richtung München mit einem Kleintransporter unterwegs. Bei Antdorf kontrollierten ihn die Schleierfahnder der Grenzpolizei Murnau. Dabei mussten sie feststellen, dass der Paketzusteller aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Die Weiterfahrt unterbanden die Grenzpolizisten und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.



Grenzpolizeiinspektion Murnau | Bei uns veröffentlicht am 25.10.2019


Hier in Antdorf Weitere Nachrichten aus Antdorf und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Antdorf

Antdorf

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz