BAYERNregional
Aying

Pkw-Fahrer übersieht entgegenkommende Motorradfahrerin und verletzt diese schwer

Ein 43-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Sonntag, 30.07.2017, gegen
09.50 Uhr, auf der Kreisstsraße M8 in Richtung Aying. Am Ortsteil
Trautshofen wollte er nach links abbiegen.
Dabei übersah er eine entgegenkommende Motorradfahrerin. Die
52-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern
und prallte mit ihrem Motorrad in die Beifahrerseite des Pkw.
Anschließend flog sie über das Fahrzeug und wurde auf die
Fahrbahn geschleudert.
Durch den Unfall wurde die Frau schwer verletzt und musste mit
dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Klinikum geflogen
werden. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.
Ersten Ermittlungen zufolge hatte die 52-Jährige die zulässige
Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h überschritten. Hierzu sind
noch weitere Ermittlungen nötig.
Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 13.000 Euro.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 31.07.2017


Hier in Aying Weitere Nachrichten aus Aying und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Aying

Aying

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz