BAYERNregional
Aying

Reitunfall

Am Donnerstag, 27.12.2018, gegen 15.20 Uhr, ritt eine 22-jährige
Münchnerin mit einem Islandpony im Bereich Aying. Während des
Ausritts entdeckte das Pony in einiger Entfernung ein weiteres
Pferd und galoppierte auf dieses zu.
Die 22-Jährige bemerkte dabei, dass sie das Pony nicht mehr
sicher beherrschte und sprang von dem Tier ab. Dabei stürzte sie
und verletzte sich.
Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber zur Behandlung in ein
Münchner Krankenhaus geflogen.
Das Pony blieb unverletzt.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 29.12.2018


Hier in Aying Weitere Nachrichten aus Aying und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Aying

Aying

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz