BAYERNregional
Brunnthal

Glutstück von Johannifeuer verletzt Besucherin

Am Freitag, 23.06.2017, gegen 22.00 Uhr, wurde ein Johannifeuer

in Brunnthal entzündet. Ca. 1.000 Besucher sahen sich die Aktion

an.

Bei dem Feuer kam es zu einem massiven Funkenflug mit zum

Teil tischtennisballgroßen Glutstücken. Eine 17-Jährige aus dem

Landkreis Bad Tölz wurde von so einem Glutstück im Gesicht

getroffen. Dabei erlitt sie eine ca. 3 x 6 cm große Brandverletzung

an ihrer linken Wange. Sie wurde vor Ort von Einsatzkräften des

Rettungsdienstes versorgt.

Das Kommissariat 13 der Münchner Kriminalpolizei hat die

Ermittlungen aufgenommen.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 27.06.2017


Hier in Brunnthal Weitere Nachrichten aus Brunnthal und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Brunnthal

Brunnthal

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz