BAYERNregional
Brunnthal

Festnahme eines Fahrraddiebes

Am Montag, 25.09.2017, kontrollierten Beamte der
Fahndungskontrollgruppe München-Ost gegen 18.15 Uhr, auf
dem Autobahnparkplatz in Brunnthal einen Mercedes-Sprinter.
Der 41-jährige albanische Staatsangehörige gab an, unterwegs
nach Frankreich zu sein.
Auf der Ladefläche des Fahrzeuges befand sich ein hochwertiges
Mountainbike. Zu diesem legte der Fahrer eine Rechnung vor, da
er das Fahrrad angeblich gebraucht gekauft hatte.
Aufgrund des viel zu geringen Betrages wurden die Beamten
misstrauisch, stellten das Fahrrad sicher und zeigten den Fahrer
wegen Fahrraddiebstahls an. Es wurde eine Sicherheitsleistung
erhoben.
Bei seinem Beifahrer wurde festgestellt, dass gegen diesen noch
zwei Haftbefehle vorlagen, die er gegen Zahlung einer Geldstrafe
abwenden konnte.
Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Beamten mit ihrer
Vermutung genau richtig lagen. Das Fahrrad war am Tag zuvor in
Österreich entwendet worden.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 02.10.2017


Hier in Brunnthal Weitere Nachrichten aus Brunnthal und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Brunnthal

Brunnthal

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz