BAYERNregional
Brunnthal

Pkw stößt mit entgegenkommenden Pkw zusammen; drei Personen leicht verletzt

Am Dienstag, 28.11.2017, gegen 15.50 Uhr, fuhr ein 61-Jähriger
mit seinem Pkw Renault auf der Miesbacher Straße in nördliche
Richtung.
Zur gleichen Zeit kam ihm eine 70-Jährige mit ihrem 76-jährigen
Ehemann als Beifahrer in einem Pkw Daimler entgegen.
Aus bislang unbekannten Gründen geriet der 61-Jährige in einer
leichten Rechtskurve nach links auf die von der 70-Jährigen
genutzte Gegenfahrbahn. Obwohl die 70-Jährige noch versuchte
auszuweichen, stießen die beiden Fahrzeuge dennoch mit dem
jeweiligen vorderen rechten Fahrzeugeck zusammen.
Durch den Aufprall wurden alle drei Personen jeweils leicht
verletzt und sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.
Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf etwa 27.000
Euro geschätzt.
Während der Unfallaufnahme musste die Staatsstraße (ST 2367)
bis etwa 18.50 Uhr komplett gesperrt werden. Es kam zu keinen
größeren Verkehrsbehinderungen.
Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen
können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando,
Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-
3322, in Verbindung zu setzen.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 29.11.2017


Hier in Brunnthal Weitere Nachrichten aus Brunnthal und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Brunnthal

Brunnthal

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz