BAYERNregional
Dietramszell

Einbrüche in Dietramszell

In der Nacht zum 12.07.2008 drang ein bislang Unbekannter Täter in das Wohn-Geschäftshaus eines 48-jährigen Dietramszellers ein. Der Täter hebelte eine Hintertüre auf und durchsuchte in der Küche die Schubläden. Als der Besitzer des Lebensmittelgeschäfts gegen 02.30 Uhr ins Bett ging und das Licht einschaltete störte er vermutlich

den Täter bei seiner Tatausführung, da dieser ohne Beute flüchtete.


Der gleiche Täter hatte es auch im gegenüberliegenden Gebäude versucht. Er schraubt das Schließblech einer Hintertüre ab und wollte so in das Gebäude, wo sich auch die Tankstelle befindet, einbrechen. Der Täter wurde auch hier gestört, da nichts entwendet wurde.


Hinweise an die Polizei Geretsried.



Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 14.07.2008


Hier in Dietramszell Weitere Nachrichten aus Dietramszell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Dietramszell

Dietramszell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz