BAYERNregional
Dietramszell

Verkehrsunfall mit Sachschäden

Am 01.09.08 gegen 14.40 Uhr fuhr ein 19jähriger Geretsrieder mit seinem roten Fiat Punto im Gemeindegebiet Dietramszell auf der S 2073 von Humbach Richtung Dietramszell. Höhe Abzweigung Thankirchen kam ihm seinen Angaben zufolge ein Fahrzeug entgegen und zwang ihn zum Ausweichen nach rechts. Der Puntofahrer kam ins Schleudern und prallte gegen einen Telefonmast und ein Bushaltestellenschild. An Pkw und Haltestellenschild entstand Totalschaden in Gesamthöhe von gut 4.000.-€.

Nähere Angaben zu dem entgegenkommenden Pkw, der nicht anhielt, konnte der 19jährige nicht machen.

Wer hat den Vorfall beobachtet oder kann sonst Hinweise nach dem flüchtigen Pkw geben?



Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 03.09.2008


Hier in Dietramszell Weitere Nachrichten aus Dietramszell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Dietramszell

Dietramszell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz