BAYERNregional
Dietramszell

Angeschossener Kater

Am Abend des 05.02.2019 bemerkte eine im Ortsteil Schönegg wohnhafte Familie, dass ihr schwarz- weißer Kater stark humpelt. Beim Tierarztbesuch stellte sich heraus, dass der Vierbeiner an einer Schussverletzung am linken Hinterbein litt. Der Kater wurde einer kostspieligen OP unterzogen, um das Geschoss aus seinem linken Oberschenkel zu entfernen. Ob die Lähmung in dem verletzen Bein abklingt, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss. Der Wunde und dem Geschoss nach zu urteilen, muss der Täter mit einem Luftgewehr auf das Tier geschossen haben.
Zeugen, die Im Laufe des Tages des 05.02.2019 Beobachtungen machten, die zur Auffindung des Täters dienen, werden gebeten sich bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 11.02.2019


Hier in Dietramszell Weitere Nachrichten aus Dietramszell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Dietramszell

Dietramszell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz