BAYERNregional
Dietramszell

Verkehrsunfallflucht im Gemeindebereich Dietramszell

Am 28.10.2008, gegen 23.07, fuhr ein 83jähriger Eglinger mit seinem Pkw Daimler-Chrysler auf der Staatsstraße 2072 in südlicher Richtung. Etwa auf Höhe des Ortsteils Tattenkofen kam der Eglinger nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer dort befindlichen Leitplanke.

Trotz des Verkehrsunfalls fuhr der Eglinger weiter ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Aufgrund Unfallzeugen konnte die Polizei den Eglinger ermitteln.

Gegen ihn wird nun ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort geführt.

Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden in Höhe von 1.500,00 Euro.




Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 31.10.2008


Hier in Dietramszell Weitere Nachrichten aus Dietramszell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Dietramszell

Dietramszell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz