BAYERNregional
Dietramszell

Trunkenheit im Verkehr

Lobenswert couragiert zeigte sich gestern Nachmittag ein Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis. Die Person hatte am 02.02.10 gegen 15.50 Uhr beobachtet, wie ein Pkw im Gemeindebereich Dietramszell auf der S 2072 aus Richtung Bad Tölz kommend Richtung Geretsried gelenkt wurde. Dabei sei das Fahrzeug ein paar Mal über die Fahrzeugmitte geraten, so daß der Gegenverkehr reagieren musste, um einen Unfall zu vermeiden.

Aus der Sorge heraus, daß ein folgenschwerer Verkehrsunfall bevorstehe, rief die Person über Notruf die Polizei und meldete ihre Beobachtungen.

Nach kurzer Fahndung wurde das Fahrzeug, ein blauer Opel Astra, in Geretsried/Gartenberg geparkt festgestellt. Der Fahrzeugführer war offenbar hinter dem Steuer eingenickt. Bei dem 48jährigen Mann aus dem Nordlandkreis wurden Anzeichen einer deutlichen Alkoholisierung festgestellt. Der Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 2 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Fahrzeugführer, die zur Tatzeit von Geretsried Richtung Tölz unterwegs waren und von den blauen Astra gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der PI Geretsried zu melden.




Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 03.02.2010


Hier in Dietramszell Weitere Nachrichten aus Dietramszell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Dietramszell

Dietramszell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz