BAYERNregional
Dietramszell

Angetrunkener Fahrradfahrer gestürzt

Auf dem Heimweg von einem Fest in Jasberg, Gemeinde Dietramszell, stürzte
gestern um 23.00 Uhr ein 64-jähriger Oberhachinger mit dem Fahrrad. Der Mann
war in der Dunkelheit zwischen Jasberg und Baiernrain unterwegs, als er die
Beherrschung über sein Fahrrad verlor und kopfüber über den Lenker stürzte.
Er zog sich dabei stark blutende Kopfplatzwunden zu. Passanten verständigten
den Rettungsdienst. Der Fahrer wollte jedoch, aus verständlichen Gründen, nicht
auf die Polizei warten und floh zu Fuß. In der Nähe der Unfallstelle konnte der
Angetrunkene jedoch von der Polizeistreife aufgegriffen und in das Krankenhaus
Holzkirchen verbracht werden. Eine Blutprobe wurde genommen. Ein Verfahren
wegen Trunkenheit im Verkehr bleibt ihm somit nicht erspart.


Polizei Geretsried | Bei uns veröffentlicht am 07.07.2010


Hier in Dietramszell Weitere Nachrichten aus Dietramszell und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Dietramszell

Dietramszell

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz