BAYERNregional
Eching

Drogenfahrt

Am 20.08.2017 stellte eine Streifenbesatzung der PI Dießen gegen 02:15 Uhr ein mit eingeschalteter Warnblinkanlage am Fahrbahnrand abgestelltes Fahrzeug in Eching am Ammersee fest. Eine Nachfrage beim Fahrzeugführer ob denn alles in Ordnung sei ergab, dass Dieser offensichtlich unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Da der 19-jährige Münchner alle Tests und jegliche Kooperation verweigerte, folgte eine Blutentnahme zur Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit. Aufgrund der gravierenden Anhaltspunkte für vorangegangenen Btm-Konsum wurde die Weiterfahrt unterbunden und der Führerschein des Mannes nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Da eine derartige Drogenfahrt analog einer Trunkenheitsfahrt geahndet wird, erwartet den Mann nun ein Strafverfahren.

Polizei Diessen | Bei uns veröffentlicht am 20.08.2017


Hier in Eching Weitere Nachrichten aus Eching und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Eching

Eching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz