BAYERNregional
Eching

Unfall

In den frühen Morgenstunden des Pfingstmontag ereignete sich beim Kreisverkehr in Eching ein Verkehrsunfall. Ein 37 Jahre alter Fahrzeuglenker kam gegen 01:30 Uhr aus Richtung Stegen und übersah die vor dem Kreisverkehr befindliche Verkehrsinsel. Trotzdem er über die Verkehrsinsel gefahren war, setzte er seine Fahrt nach kurzer Begutachtung der Schäden fort und schleifte auch noch ein Verkehrszeichen, welches sich im Pkw verkeilt hatte, mit. Als Beamte der PI Dießen gegen 07:30 Uhr den Verkehrsunfall als Unfallflucht aufnahmen, erschien der Verursacher erneut an der Unfallstelle und traf zufällig auf die Streife. Es war schnell klar warum der Fahrer in der Nacht seinen Unfall nicht gemeldet hatte. Er stand Stunden später immer noch deutlich unter Alkoholeinfluss und musste sich letztendlich einer Blutentnahme unterziehen. Auch entstand an seinem Pkw ein Schaden von ca. 4.000 EUR; an der Verkehrsinsel in Höhe von ca. 500 EUR. Es wird nun wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs gegen den Mann ermittelt.

Polizei Diessen | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2018


Hier in Eching Weitere Nachrichten aus Eching und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Eching

Eching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz