BAYERNregional
Emmering

Am Badesee Auto angefahren

Der Badespaß am Emmeringer See endete gestern für eine Olchinger Familie unangenehm. Der Familienvater stellte gegen 17.45 Uhr seinen BMW 2er Grand am Parkplatz 3 neben der Dachauer Straße ab. Als er gegen 19.45 Uhr zurückkehrte, war sein Auto im Heckbereich erheblich beschädigt. Vermutlich stieß ein anderer Autofahrer beim Ausparken gegen den BMW. Es entstand ein Schaden von etwa 5.000 Euro. Da an der Unfallstelle ein Heckreflektor des Unfallverursachers zurückblieb, konnte ermittelt werden, dass es sich um einen Alfa Romeo, Modell 147 handelt. Hinweise erbittet die Polizei in Fürstenfeldbruck.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 20.07.2018


Hier in Emmering Weitere Nachrichten aus Emmering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Emmering

Emmering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz