BAYERNregional
Emmering

Unfall mit zwei schwer verletzten Kradfahrern

Am Mittwochvormittag stürzten zwei Kradfahrer auf der B 471 bei Emmering und erlitten
dabei schwere Verletzungen. Der Unfall ereignete sich um 09:30, als die beiden
befreundeten Kradfahrer auf der B 471 in Richtung Fürstenfeldbruck unterwegs waren. Ein der Beiden, ein 46-jähriger Mann aus Dachau, verbremste sich mit seiner Maschine und kam deshalb zu Sturz. Sein hinter ihm fahrender Freund hielt den Sicherheitsabstand nicht ein und fuhr auf das schlitternde Krad seines Bekannten auf. So kam auch der zweite Kradfahrer zu Sturz. Beide zogen sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 46-jährige wurde ins Krankfanhaus nach Fürstenfeldbruck verbracht, sein Bekannter kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 02.05.2019


Hier in Emmering Weitere Nachrichten aus Emmering und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Emmering

Emmering

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz