BAYERNregional
Eresing

Aggression im Straßenverkehr

Ein weiteres Beispiel über die zunehmender Aggressionsbereitschaft im Straßenverkehr zeigt ein Vorfall vom 17.11.18. Eine 41 Jährige Landsbergerin war mit 4 Insassen auf der Kreisstraße LL 13 mit ihrem Pkw unterwegs, als sie von einem weißem Mitsubishi SUV von hinten durch dichtes Auffahren stark bedrängt wurde. Zudem betätigte der Fahrer des Mitsubishi mehrmals die Lichthupe. Als der Pkw schließlich zum Überholen ansetzte, strecke der Beifahrer des Mitsubishis den Mittelfinger aus dem Seitenfenster. Nachdem dies noch nicht genug war, setzte der Fahrer zu einer Vollbremsung an, so dass er die Landsbergerin bis zum Stillstand ausbremste. Der Fahrer des Mitsubishis stieg aus und ging auf den Pkw der Dame aus Landsberg zu. Geistesgegenwärtig fuhr die Dame zurück, wich dem unbekannten Fahrer aus und flüchtete. Den bis dato unbekannten Fahrer erwarten mehrere Strafverfahren. Zeugen oder weitere etwaige Geschädigten werden gebeten, Kontakt mit der Polizei Landsberg aufzunehmen.



Polizei Landsberg | Bei uns veröffentlicht am 18.11.2018


Hier in Eresing Weitere Nachrichten aus Eresing und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Eresing

Eresing

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz