BAYERNregional
Farchant
Ferienwohnung Zugspitzblick in FarchantUnterkünfte
Farchant:
Hotel
Ferienhaus
Zimmer
Pension
Gästehaus
Ferienwohnung

Umgebung:
Hotels, Zimmer
Ferienwohnungen

Wandern, Langlaufen oder Skifahren in den umliegenden Bergen und vieles mehr für Ihren Urlaub / Ferien.

Branchenverzeichnis
Feuerwehr, Restaurants, Bäckereien, Supermärkte, Handwerker, Geschäfte, Sportvereine, Vereine, ...

Farchant im Zugspitzland
KleinanzeigenWebCams aus der Umgebung von Farchant
Mühldörfl


Farchant im Zugspitzland

Aktuelle Veranstaltungen in Farchant Umgebung

  • Yoga in der Natur Garmisch-Partenkirchen
    heute | 09:00 | Yoga in Garmisch auf diesem wunderschönen Kraftplatz ...

Neue Kleinanzeigen aus der Umgebung

  • Hausmeisterpaar Garmisch-Partenkirchen - 23.09.2018
    Hausmeisterpaar, 55 & 57 J., MFA und technischer Leiter eines Hotel, suchen ...
  • Shirodhara Ständer, mit Vessel (f. ... Krün - 23.09.2018
    Ich gebe den von mir kaum genutzten Shirodhara Ständer aus Platzgründen für ...

Farchant im Zugspitzland

Hotels und Ferienwohnungen Farchant


Ferienwohnung Zugspitzblick
Komfortable Ferienwohnung mit familiärer Atmosphäre Sie finden bei uns ...
  • Ferienwohnung
  • €€
  • WLAN

... und im ganzen Landkreis Garmisch-Partenkirchen:

Karte und Orte in der Umgebung von Farchant

Landkreis Garmisch-Partenkirchen: www.bayregio-gap.de
Weitere Regionen in Oberbayern: www.BAYregio.de

Umgebung Farchant
Farchant, Mühldörfl

Verzeichnis / Gewerbe in Farchant



... und im ganzen Landkreis Garmisch-Partenkirchen:

Bürgerservice / Informationen

Rathaus Farchant

Gemeindeverwaltung Farchant

Am Gern 1, 82490 Farchant, Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Tel.: (08821)9616-22, gemeindeBitte abtippengemeinde-farchant.de, Homepage

Postleitzahl: 82490, Kennzeichen: GAP, ~ 3700 Einwohner)
Ortsteile: Mühldörfl

Farchant liegt im Zugspitzland nördlich von Garmisch-Partenkirchen im gleichnamigen Landkreis. Die Gemeinde wird eingrahmt von zwei Gebirgszügen, den Ammergauer Alpen im Westen und dem Estergebirge im Osten. Das von der Loisach durchflossene Farchant entstand wohl um 600 nach Christus, erstmalig urkundlich erwähnt wurde es um 807 nach Christus. Sehenswert sind unter anderem die Kuhfluchtwasserfälle und die Kirche St. Andreas.

Farchant in der Region Garmisch-Partenkirchen

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz