BAYERNregional
Grafrath

Unfallgeschädigte gesucht

Um 02:00 Uhr teilte ein Anwohner in Grafrath der Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck mit, dass ihm soeben ein Fahrzeug aufgefallen wäre, dessen vorderer Reifen nur noch auf der Felge fährt. Aufgrund der Stanzmarken auf der Teerdecke konnte die Polizeistreife die Verfolgung des verdächtigen Fahrzeuges aufnehmen und fand das Fahrzeug, ein Ford Fokus, in der Jesenwanger Straße in Kottgeisering unfallbeschädigt vor. Nachdem auch dort der Fahrer wohnte, war dieser schnell ermittelt. Bei dem 32-jährigen Italiener, der nur zu Besuch in Deutschland verweilt, konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Promillewert von 1,60. Aufgrund seiner Ortsunkenntnis konnte er jedoch keinen Unfallort angeben. Es ist davon auszugehen, dass er mindestens ein geparktes Fahrzeug in Grafrath angefahren hat. Unfallgeschädigte sollen sich unverzüglich mit der Polizeiinspektion Fürstenfeldbruck in Verbindung setzen.

Polizei Fürstenfeldbruck | Bei uns veröffentlicht am 10.07.2019


Hier in Grafrath Weitere Nachrichten aus Grafrath und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Grafrath

Grafrath

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz