BAYERNregional
Grainau

Sachbeschädigung in Grainau

Eine sehr spezielle Form der Sachbeschädigung wurde bei der PI Garmisch-Partenkirchen in der vergangenen Woche angezeigt. In das Fahrzeug einer 48-jährigen Grainauerin wurde am vergangenen Donnerstag eine äußerst übel riechende Flüssigkeit eingebracht. Der schwarze Skoda Kodiaq war zwischen 16:30 und 22:15 Uhr am Oberen Dorfplatz geparkt. Als die Grainauerin zu ihrem Fahrzeug kam, stellte sie den üblen Geruch im Innenraum des Pkw´s fest.
Bei dem ungewöhnlichen Fall könnte es sich um eine Widerholungstat handeln. Bereits im September 2018 wurden bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen ähnliche Fälle im Ortbereich Grainau angezeigt. Damals wurde durch einen unbekannten Täter mittels einer übel riechende Flüssigkeit ein Fahrzeug und der Eingangsbereich einer Gaststätte beschädigt. Der Geruch konnte nur mit großem Aufwand wieder entfernt werden.

Polizei Garmisch-Partenkirchen | Bei uns veröffentlicht am 29.01.2019


Hier in Grainau Weitere Nachrichten aus Grainau und Umgebung


Karte mit der Umgebung von Grainau

Grainau

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz